Displaying items by tag: valve

Mit Counter-Strike Global Offensive startet Valve am 21. August einen der interessantesten eSport-Titel des Jahres. Bis dahin läuft die Beta-Phase, durch die Valve bereits durch Feedback im Vorfeld absichern möchte, ein möglichst ausgeglichenes Spielerlebnis zu bieten. Das Low-Budget Game soll nur 15$ (bzw. €) kosten und wird für den PC, sowie erstmalig für PS3 und Xbox released.

Veröffentlicht in: eSport
Sonntag, den 27. März 2011 um 13:11 Uhr

Valve plant neue Features

Im Hause Valve überlegt man sich sehr viel und verändert seine Perspektiven immer mal wieder. Nun überlegen sich die Entwickler einen Steam-Dienst für iOs und Android herauszubringen.

In den Steam-Foren wird ein Gespräch mit Gabe Newell zitiert, in welchem er über die Mobiltelefone erzählt. Er ist der Meinung, dass die Hardware der aktuellen Mobiltelefone durchaus in der Lage wäre, einige Spiele aus Steams Katalog, in einer portierten Version, zum Laufen zu bringen.

Es wird außerdem berichtet, dass Steam alsbald über Funktionen zur Videoaufzeichnung und Filmproduktion verfügen wird, die auf der Source-Engine basieren sollen. Nachdem Steam den Audio-Codec von Skype integriert hat, um die Voice-Chat-Funktion zu verbessern, könnte das ein weiterer Schritt in Richtung Video-Telefonie über Steam sein.

Ein Steam-Service für iOS und Android wäre sicherlich spannend. Aber die Lizenzmodelle des Apple App Store und des Android Marketplace machen das nur schwer vorstellbar. Immerhin verkauft Apple Drittanbietersoftware nur, wenn eine entsprechende Beteiligung an den Technologiekonzern mit Apple fließt. Das macht es zwar nicht unmöglich, einen Service wie Steam zu implementieren, die Spiele dürften dadurch allerdings nicht unbedingt preiswert werden. Denn es wird kaum möglich sein die bereits gekauften Spiele kostenlos nachgeliefert zu bekommen. So wie es Valve bereits mit dem Mac Support gemacht hat. Wir schauen also gespannt auf die weitere Entwicklung.

Quelle: totalvideogames
Veröffentlicht in: News
Samstag, den 12. März 2011 um 11:24 Uhr

Valve will die Spieler überraschen

Zur Zeit findet die PAX (Penny Arcade Expo) East statt und während viele neue Trailer und In-Game-Szenen der Neuerscheinungen des Jahres 2011 bewundern, hat sich Valve in einem  Interview einigen Fragen der Presse gestellt. Dabei wure bekannt gegeben, dass noch vor dem Start von Portal 2 eine kleine Überraschung auf die Community zu kommt.

Was Valve genau veröffentlichen will ist leider noch nicht klar, dann wäre es aber auch keine Überraschung mehr.

We’re actually going to release something that we’re not talking about yet that will give a little bit of the story of the interim time. We’re doing that before release.

Weiter bestätigte Erik Wolpaw, dass Portal 2 noch vor den Ereignissen von Half-Life 2 spielen würde und kleine Anspielung auf das Half-Life Genre im Spiel enthalten sein werden. Wer jetzt aber “Gordon Freeman durch die Anlage stapfen sehen” will, wird leider enttäuscht.

Vielleicht kommt das dann in einem möglichen dritten Teil des Portal Franchises. Zur Erinnerung noch einmal: Portal 2 erscheint am 20. April 2011 für PS3, Xbox 360, PC und Mac, wird von EA vermarktet und von Valve entwickelt.

Quelle

Veröffentlicht in: News
Donnerstag, den 30. September 2010 um 22:22 Uhr

Großes Team Fortress 2 Update

Für Team Fortress 2 wurde soeben ein überaus großes Inhalts-Update veröffentlicht. Damit setzt Valve über 3 Jahre nach dem Release und über 120 Updates ihr Spiel-als-Service System mit kostenlosen Updates fort. Diesmal neu dabei: Trading, Shopping und jede Menge neue Items.

Veröffentlicht in: Games

Aktuelles

Besucher

Wir haben 266 Gäste online

Pirate Gaming Login